Über mich


Seit 25 Jahren bin ich mit wachsender Begeisterung Therapeutin in eigener Praxis. Die Schwerpunkte meiner Arbeit haben sich in dieser Zeit gewandelt. Der rote Faden, der sich durch meine Arbeit zieht, ist jedoch gleich geblieben: Meine Faszination für die Weisheit des Körpers.

Porträtfoto Dr. Isa Grüber


Spezialisierung

Ich bin spezialisiert auf die Behandlung von:

 

Bindungsthemen, Traumafolgen und Stress-Symptomen wie zum Beispiel Burnout, Ängste, innere Unruhe, Bluthochdruck, Schlafstörungen und andere psychosomatische Beschwerden.

 

Das Spektrum möglicher Themen ist so groß, dass ich hier nur die wichtigsten Smptombereiche genannt habe. Wenn Sie an einer Therapie zu einem Thema interessiert sind, das ich hier nicht aufgeführt habe, können Sie mich gern kontaktieren. 


Therapeutin

Klinische Erfahrung durch regelmäßige Psychotherapie-Vertretungen in der psychosomatischen Klinik Sanatorium Dr. Barner in Braunlage 2008 - 2011

 

Ausbildung und regelmäßige Weiterbildungen in Somatic Experiencing® (SE) bei Dr. Peter Levine, Dr. Raja Selvam, Heike Gattnar, Dr. Larry Heller, Dr. Diane Poole-Heller, Andre Jacomet, Elisabeth Schneider-Kaiser, Elfriede Dinkel-Pfrommer seit 2007

 

Weitere Fortbildungen in Traumatherapie bei Michaela Huber und Luise Reddemann.

 

Ausbildungen in Kinesiologie und zum NLP-Master


Autorin

Textredaktion für die Website des Vereins Somatic Experiencing Deutschland e.V. 2018

 

Autorin des SE-Buches "Was der Körper zu sagen hat"

erschienen 2013 im Südwest Verlag, Randomhouse und 2017 als Taschenbuch im Mankau Verlag

 

Autorin weiterer Bücher über Angstbewältigung, Kinesiologie und Ausstrahlung seit 1998.



Mein Werdegang

Seit 1993 bin ich selbstständig als Heilpraktikerin in eigener Praxis.

Bis dahin war ich als Sinologin im Auswärtigen Amt  in Bonn und Beijing tätig. Insgesamt lebte ich 5 Jahre in China und Taiwan. Diese Zeit hat mich sehr geprägt und mir einen ganzheitlichen Blick auf Körper und Psyche vermittelt.